Kontakt

Aufnahmebedingungen und Regelungen

 


Liebe Gäste und Patienten,

wir sind froh und dankbar, dass wir seit Beginn der Pandemie eine große Loyalität und Verbundenheit von unseren Gästen, Patienten, Mitarbeitern und Partnern erfahren durften. Das gibt uns Mut und Zuversicht für die Zukunft.

Höchstmögliche Hygienestandards und die Einhaltung sämtlicher Richtlinien sind für uns eine Selbstverständlichkeit, was viele von Ihnen im vergangenen Jahr bereits persönlich vor Ort erlebt haben. Alle unsere Mitarbeiter werden auch weiterhin regelmäßig (trotz Impfung) getestet. Gegenseitige Achtsamkeit und Respekt gegenüber unseren Mitmenschen sind Werte, die bei uns schon immer gelebt werden und nun wichtiger sind denn je!

  • Geimpfte oder genesene Gäste und Patienten bitten wir um Vorlage des entsprechenden Nachweises. Hierzu gelten die aktuellen Bestimmungen des Bundes-Gesundheitsministeriums.
  • Das ärztliche Eingangsgespräch ist weiterhin Grundlage Ihrer Buchung und somit verbindlich.
  • Eine Aufnahme ist nur möglich, wenn Sie aktuell keine Erkältungsanzeichen aufweisen, unabhängig von Ihrem Impfstatus.
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist in allen öffentlichen Bereichen und während der Behandlungen verpflichtend. Eine Befreiung hiervon ist grundsätzlich nicht möglich. Eine Maske erhalten Sie bei Anreise, weitere können Sie zum Selbstkostenpreis bei uns erwerben. Die Hygiene- und Abstandsregelungen sind in allen Bereichen unseres Hauses einzuhalten.
  • In allen öffentlichen Bereichen befinden sich Handdesinfektionsspender. Bitte machen Sie hiervon regen Gebrauch, insbesondere beim Betreten des Hauses. Bitte beachten Sie hierzu, dass Sie ausreichend Flüssigkeit sorgfältig in Ihren Händen verreiben.
  • Unmittelbar nach Ihrer Anreise führt ein geschulter Mitarbeiter einen Corona-Schnelltest durch. Bei einem positiven Ergebnis ist eine Aufnahme in unserem Haus ausgeschlossen.
  • Zwei Corona-Schnelltests wöchentlich sind obligatorisch. 
  • Sollte im Verlauf Ihres Aufenthaltes ein Test positiv ausfallen, müssen wir Sie bitten, die Heimreise unverzüglich anzutreten. Eine Quarantäne ist bei uns nicht möglich. Aus diesem Grunde ist eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis auf weiteres nicht empfehlenswert. Sollten Sie dennoch nur diese Möglichkeit der Anreise haben, muss sichergestellt sein, dass Sie taggleich abreisen können. In diesem Fall berechnen wir Ihnen nur die Tage, die Sie bei uns verbracht und nur die Leistungen, die Sie erhalten haben.
  • Wir freuen uns, Ihnen unseren Vitalbereich (Sauna und Infrarotkabine) sowie den Fitnessraum im Rahmen des verfügbaren Kontingents individuell für jeweils eine Stunde anbieten zu können. Eine Reservierung können Sie jeden Tag für den Folgetag an der Rezeption vornehmen. Eine Vorreservierung ist leider nicht möglich.
  • Das Angebot unserer Gruppenaktivitäten und die Teilnehmerzahl richtet sich immer nach der jeweiligen Situation.
  • Um für eine belastungsarme Raumluft zu sorgen, haben wir Speiseräume, Wartebereiche und Gruppentherapieräume mit entsprechenden Filtergeräten ausgestattet.
  • Um für den nötigen Abstand zu sorgen und eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, haben wir unseren Mittag- und Abendtisch auf zwei Essenszeiten aufgeteilt.
  • Für Gäste und Patienten die aus dem Ausland einreisen, empfehlen wir, sich vorab über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen bei den entsprechenden Stellen zu informieren, www.einreiseanmeldung.de.

Wir informieren Sie zeitnah über Änderungen und behalten uns vor,
alle Corona-Maßnahmen dem jeweiligen aktuellen Stand anzupassen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns,
Ihnen einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt bereiten zu können.

Kontaktieren Sie uns